07.03.2018 / Abgeschrieben / Seite 8

Linke-Fraktionsvorsitzende: Lula hat Freunde in Deutschland

Auszug aus einem Brief der Vorsitzenden der Fraktion Die Linke im Deutschen Bundestag an Luiz Inácio Lula da Silva:

Sehr geehrter Herr Präsident, lieber Genosse und Freund Lula,

die Entwicklung in Brasilien hat bei vielen fortschrittlich eingestellten Menschen in unserem Land tiefe Sorgen und Empörung hervorgerufen. Die Zeiten, in denen unter der Militärdiktatur in Brasilien Menschenrechte zerstört und die Superreichen immer reicher wurden, sind noch nicht vergessen.

Ihr zurückliegender Wahlsieg vom 27. Oktober 2002 signalisierte nicht nur eine Wende in der brasilianischen Politik, sondern eine Zeitenwende in Südamerika. Seither erlebten wir einen kalten Putsch gegen ihre Nachfolgerin, Präsidentin Dilma Rousseff, und mit dem aktuellen Gerichtsverfahren gegen Sie den zusätzlichen Versuch, Ihre Wiederkandidatur für das Amt des Präsidenten zu verhindern.

Wir möchten Ihnen versichern, dass Sie persönlich, Frau Rousseff und alle anderen, die für Demokratie und...

Artikel-Länge: 3305 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe