Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
06.03.2018 / Feuilleton / Seite 11

Die Liebe zur Bühne

Schauspieler und Regisseur Hans-Joachim Martens gestorben

Als anlässlich seines 90. Geburtstags sein bester Film im Kino Toni in Berlin-Weißensee vorgeführt wurde, stellte sich Hans-Joachim Martens, der sich schon längst aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte, noch einmal dem Publikumsgespräch. Kurt Jung-Alsens »Betrogen bis zum jüngsten Tag« nach einer Antikriegserzählung von Franz Fühmann war der erste DEFA-Film, der den Bonner Alleinvertretungsanspruch durchbrach und 1957 in einer Neben...

Artikel-Länge: 1412 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €