75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. August 2022, Nr. 189
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.03.2018 / Kapital & Arbeit / Seite 2

»Leiharbeit und Teilzeit nehmen ständig zu«

NRW-Arbeitsagentur sieht »anhaltenden Aufschwung« am Stellenmarkt. Doch bei den Statistiken wird getrickst. Ein Gespräch mit Jürgen Aust

Markus Bernhardt

Seit Jahren setzen Sie sich mit den sogenannten Arbeitsmarktberichten auseinander, die monatlich von der nordrhein-westfälischen Arbeitsagentur veröffentlicht werden. Sie kritisieren, dass die reale Erwerbslosigkeit regelmäßig deutlich höher liege als in der offiziellen Statistik. Wie kommen Sie zu diesem Schluss?

Die offizielle Arbeitslosenstatistik erfasst seit Inkrafttreten von Hartz IV zum 01. Januar 2005 durch einen statistischen »Trick« u.a. nicht mehr diejenigen, die in den verschiedensten Trainings- oder Weiterbildungsmaßnahmen untergebracht sind. Ebenso wenig Alleinerziehende mit kleinen Kindern, die keinen Krippenplatz haben oder aber über 58jährige, die länger als ein Jahr kein Vermittlungsangebot vom Jobcenter erhalten haben. Deshalb ist es möglich, dass der aktuelle Arbeitsmarktbericht für NRW lediglich 687.955 arbeitslose Personen erfasst, während bei der sogenannten Unterbeschäftigung 933.737 Arbeitslose registriert sind, so dass man davon ...

Artikel-Länge: 4086 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €