Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Freitag, 5. Juni 2020, Nr. 129
Die junge Welt wird von 2301 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
05.03.2018 / Inland / Seite 1

SPD-Mitglieder besiegeln »Groko«

66 Prozent der Teilnehmer und knapp 52 der Stimmberechtigten für Regierungsbündnis

Von einem »Fest der innerparteilichen Demokratie« sprach der frühere SPD-Chef und geschäftsführende Bundesaußenminister Sigmar Gabriel, als das Ergebnis des Mitgliederentscheids über die Neuauflage der großen Koalition im Bund bekanntgegeben wurde. Wie der Chef der Mandatsprüfungs- und Zählkommission, Schatzmeister Dietmar Nietan, am Sonntag in Berlin mitteilte, hatten rund 66 Prozent der Abstimmenden für ein Bündnis mit CDU und CSU votiert. Für »zusammengewachsen« erklärte daraufhin der kommissarische SPD-Chef Olaf Scholz seine Partei. Thomas Oppermann, SPD-Politiker und Vizepräsident des Deutschen Bundestages, gab laut Nachrichtenagentur dpa zu, dass er mit ei...

Artikel-Länge: 2102 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €