75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.02.2018 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Wespennest

Zu jW vom 16. Februar: »Ein scheiterndes Experiment«

(…) Mit der jugoslawischen Verfassung von 1974 versuchte Tito (…), die bereits großzügige Autonomie der Albaner im Kosovo noch zu erweitern, so dass dieses zu Serbien gehörende Gebiet nur noch das Militär mit dem Rest von Jugoslawien zu teilen hatte. Alle anderen Staatsinstrumente, insbesondere Polizei und Justiz, waren ab diesem Zeitpunkt voll in der Hand der Albaner. Das große Zugeständnis führte jedoch zu keiner Zufriedenheit der Albaner. (…) Als Tito 1979 persönlich zu einer Kundgebung nach Kosovo kam, musste er gedemütigt das Rednerpult verlassen, weil er von Albanern mit Tomaten und Eiern beschmissen wurde. Ab diesem Zeitpunkt hat von der Regierung niemand mehr gewagt, in das Wespennest Kosovo zu reisen. (…) Als Tito starb, brach der albanische Terror gegen die serbische Bevölkerung und andere Nationalitäten in der Provinz los und wirkte in dem Zeitraum 1980–1989 ungebremst fort: An der...

Artikel-Länge: 6096 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €