75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.02.2018 / Feminismus / Seite 15

Mit Haut und Haar

Die Revolutionärin Larissa Reissner schrieb ihre Erlebnisse in der Zeit der Umwälzung in Russland ab 1917 nieder. Jetzt ist ihr Buch »Oktober« neu erschienen

Michael Mäde

Die Schriftstellerin und Publizistin Larissa Reissner war gerade 22 Jahre alt, als in Russland die Oktoberrevolution begann. Sie gehörte zu jenen russischen Intellektuellen, die sie vorbehaltlos und enthusiastisch unterstützten. Reissner schloss sich den Bolschewiki an und warf sich mit ganzer Kraft in den Strudel aus Revolution und Gegenrevolution. Sie kämpfte mit der Waffe in der Hand gegen den weißgardistischen Angriff auf Kasan an der Wolga und war an der Verteidigung von Swijaschsk beteiligt. 1919 diente sie mehrere Monate als Kommissarin des Generalstabs der Roten Flotte und nahm an vielen Kämpfen, vor allem entlang der Wolga teil. Und sie schrieb über ihre Erlebnisse und Erfahrungen in leidenschaftlichen Texten mit einer poetischen, starken, bildhaften Sprache.

Ihre Kriegsreportagen, aber auch ihre Stücke über den sozialistischen Aufbau im Ural unter dem Titel »Kohle, Eisen und lebendige Maschinen« vermitteln ein Bild des hoffnungsvollen, kräftezeh...

Artikel-Länge: 3948 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €