17.02.2018 / Ausland / Seite 2

Maduro lässt sich nicht ausladen

Venezuelas Präsident will am Amerika-Gipfel in Lima teilnehmen

Marcel Kunzmann

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro will an dem im April stattfinden Amerika-Gipfel in Lima teilnehmen. Auf einer internationalen Pressekonferenz am Donnerstag abend in Caracas präsentierte Maduro das offizielle Einladungsschreiben des peruanischen Präsidenten Pedro Pablo Kuczynski. Dieses trägt zwar das Datum vom 11. November 2017, sei aber erst am Mittwoch in Caracas eingegangen, so der venezolanische Staatschef. Genüsslich zitierte er aus dem Schreiben, seine Anwesenheit in Lima sei »entscheidend«, um im Kampf gegen die Korruption auf dem Kontinent Ergebnisse zu erreichen. Erst am Dienstag hatte ein Außenministertreffen der aus rechten Regierungen des Kontinents gebildeten »Lima-Gruppe« in der peruan...

Artikel-Länge: 2228 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe