12.02.2018 / Ausland / Seite 6

Imperium des Chaos

Wissen, Klugheit und gesunden Menschenverstand sucht man im Weißen Haus vergeblich

Mumia Abu-Jamal

In diesen Tagen drängt sich eine Frage auf: Was haben wir im Verlauf des vergangenen Jahres hier in den USA erlebt? Wer seine Tage nicht verschlafen hat, der konnte eine Regierung beobachten, deren Politik von unnachgiebiger Voreingenommenheit geprägt war. Eine Regierung, die nicht agierte, sondern nur reagierte. Eine von Gefühlsausbrüchen getriebene Regierung, die von einem Extrem ins andere trudelte. Eine laut polternde Regierung auf Irrwegen.

Der Staatschef dieses Landes ist – sogar nach Meinung seiner Kabinettsmitglieder – entweder ein Idiot oder ein kompletter Trottel. Die Auswahl an Adjektiven, mit denen US-Präsident Donald Trump...

Artikel-Länge: 2028 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe