10.02.2018 / Ansichten / Seite 8

Enterbter Sohn des Tages: Gabor Steingart

Simon Zeise

Der Herausgeber des Handelsblatts, Gabor Steingart, war wie ein Sohn für Verleger Dieter von Holtzbrinck. Er hatte ihn vom Posten als Leiter des Spiegel-Hauptstadtbüros weggelotst, beteiligte ihn mit drei Prozent an der Holtzbrinck-Verlagsgruppe und ließ ihn Geld verprassen: Steingart gründete das Handelsblatt Research Institute, warf das Hochglanzmagazin Wirtschaftswoche auf den Markt und lud in den hauseigenen »Wirtschaftsclub«. Er sollte frischen Wind in das verstaubte Unternehmen bringen.

Doch im Zuge dessen wehte Ärger ins Haus. Steingart ist einer, der schnelle...

Artikel-Länge: 1810 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe