Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Januar 2020, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
06.02.2018 / Feuilleton / Seite 10

Was macht das Wertgesetz?

Mit der Biographie »Mit permanenten Grüßen« kann man das marxistische Ehepaar Roman und Emmy Rosdolsky neu entdecken

Gerhard Hanloser

Roman Rosdolsky ist heute fast vergessen. Dank einer beim Wiener Mandelbaum-Verlag erschienenen, äußerst detaillierten Biographie des marxistischen Theoretikers und Revolutionärs (1898–1967) kann man sich nun das Leben und Wirken dieses erstaunlichen Denkers neu erschließen und das seiner Ehefrau, der Gewerkschafterin Emmy Rosdolsky (1911–2001), gleich mit. Die Biographie »Mit permanenten Grüßen« und wurde vom Wiener »Rosdolsky-Kreis« herausgegeben, der sich 2008 um John-Paul Himka, Stefanie Klamuth und Pablo Hörtner gebildet hatte. Über mehrere Jahre lang wurde sich mit der Lektüre von Roman Rosdolskys »Zur Entstehungsgeschichte des Marxschen ›Kapital‹« beschäftigt. Dieses Buch ist eine textgenaue Kommentierung der »Grundrisse«, Marx’ Vorarbeiten zum »Kapital«, posthum erschienen 1968. Rosdolsky hatte von Wien aus bis 1931 an der ursprünglichen Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA) in Moskau mitgearbeitet.

Während seiner Beschäftigung mit dem Entstehungspr...

Artikel-Länge: 3902 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €