27.01.2018 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Der dritte Fan

Teil zwei und Schluss

Stefan Wimmer

Ich justierte das Mikrophon, räusperte mich und absolvierte einen der besten Auftritte, den ich je hatte. Ich ließ eine Pointe nach der anderen in die Luft steigen, ahmte Tierstimmen nach, ruderte mit den Armen, imitierte Satan, zog schauerliche Grimassen und musste streckenweise so laut über meine eigenen Gags lachen, dass ich fast vom Stuhl auf den Boden geplumpst wäre. Ich erzählte die ganze Saga – die Saga der mexikanischen »Upper crust« – und trieb es mit dem Manierismus so weit, dass selbst Cristiano Ronaldo applaudiert hätte. Doch die Resonanz war verhalten: Die fünf Gäste folgten ungläubig meiner Performance, das Barmädchen klimperte ausdruckslos mit den Augen, Seraphin lachte einmal laut auf, als ich an einer Stelle das Wort »ficken« aussprach, und nach einer Stunde ging mein Set langsam zu Ende.

Drei Minuten zuvor kippte die Stimmung plötzlich ins Frenetische: Großer Lärm und Schreie hoben an, die Eingangstür flog auf, und ein ganzer Pulk Gäste ...

Artikel-Länge: 15837 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe