Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Freitag, 22. Januar 2021, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
15.01.2018 / Sport / Seite 16

Ein erstes Statement

Die deutschen Handballer sind mit einem souveränen Sieg in die EM gestartet

Bundestrainer Christian Prokop applaudierte anerkennend, Kapitän Uwe Gensheimer klatschte mit dem bärenstarken Torhüter Andreas Wolff ab: Nach ihrem EM-Traumstart fiel von den deutschen Handballern eine große Last ab. »Es war eine große Anspannung zu spüren. Ich bin froh, dass wir das so geregelt haben«, sagte Prokop im ZDF nach dem bemerkenswert souveränen 32:19 (17:9)-Erfolg des Titelverteidigers gegen den EM-16. Montenegro.

Beim zweithöchsten Sieg der deutschen EM-Geschichte ragten Gensheimer mit neun Toren und Wolff mit 46 Prozent gehaltener Würfe heraus. »Ich bin überrascht über den hohen Sieg«, sagte Wolff, der zum Spieler des Spiels gewählt wurde, die letzten Minuten aber mit einem dicken Eisbeutel auf dem rechten Knöchel von der Bank aus verfolgte. Es handele sich um eine »leichte Prellung. Es ist nichts Schlimmes«, gab Prokop am Sonntag bei einer Pressekonferenz Entwarnung.

Mit einem weiteren Sieg am Montag (18.15 Uhr/ARD) gegen den WM-Dritten Sl...

Artikel-Länge: 3576 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €