08.01.2018 / Ausland / Seite 1

Grenze geschlossen

Venezuela kappt Verbindungen nach Curaçao, Aruba und Bonaire. Portugals Außenminister in Caracas

André Scheer

Venezuela hat am Wochenende vorübergehend alle Schiffsverkehrs- und Flugverbindungen mit den Karibikinseln Curaçao, Aruba und Bonaire unterbrochen. Wie Staatschef Nicolás Maduro am Freitag (Ortszeit) mitteilte, sollte die Sperrung der Häfen und regionalen Airports 72 Stunden andauern, um den Schmuggel zwischen der Bolivarischen Republik und den drei niederländischen Kolonien zu unterbinden. »Sie verschieben Gold, Coltan, Diamanten und Lebensmittel«, beklagte Venezuelas Präsident während einer vom staatlichen Fernsehen übertragenen Kabinettssitzung. Durch die Sperrung wolle man Zeit gewinnen, um die Verteidigung der ökonom...

Artikel-Länge: 1977 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe