75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.12.2017 / Ausland / Seite 7

Gesteuert aus Madrid

In Katalonien wird heute ein neues Regionalparlament gewählt. Misstrauen gegenüber spanischen Behörden

André Scheer

In Katalonien wird am heutigen Donnerstag ein neues Regionalparlament gewählt. Eine normale Wahl ist es nicht – und das nicht nur, weil an einem ganz normalen Werktag zu den Urnen gerufen wird. Die Abstimmung war vom spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy angeordnet worden, nachdem Madrid unter Berufung auf den Verfassungsartikel 155 die Autonomie Kataloniens aufgehoben, die dortige Regierung abgesetzt und das Regionalparlament aufgelöst hatte. Hintergrund sind die Auseinandersetzungen um die Unabhängigkeitsbestrebungen in der Region – und entsprechend dominierte diese Frage auch die Kampagnen der Parteien.

Die rechtsliberalen Ciutadans (Bürger), die postfranquistische Volkspartei (PP) und die Sozialdemokraten der PSC hoffen auf eine Mehrheit, mit der sie den Verbleib Kataloniens im Königreich sichern können. Eine solches Ergebnis zeichnete sich jedoch in keiner Umfrage der vergangenen Wochen ab.

Im Lager der Unabhängigkeitsbefürworter beharrt ...

Artikel-Länge: 4100 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €