Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Mai 2019, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
15.12.2017 / Thema / Seite 12

Der Putsch, den alle wollten

Mit dem neuen Präsidenten Emmerson Mnangagwa festigt das Militär in Simbabwe seine Macht. Protest gegen die Absetzung Robert Mugabes gab es kaum, schließlich agiert der neue Staatschef investorenfreundlich

Christian Selz

Wenn es keine logische Erklärung gibt, müssen höhere Mächte herhalten. Und so trat Emmerson Mnangagwa am Mittwoch, dem 22. November, am Hauptquartier der Regierungspartei Zimbabwe African National Union – Patriotic Front (ZANU-PF) vor seine Anhänger, um zu erklären: »Das Volk hat gesprochen. Die Stimme des Volkes ist die Stimme Gottes.« In den Ohren des Publikums klang das offenbar gut, die Menge jubelte jedenfalls. Nur mit der Realität hatte die Mär von Volkes Wille relativ wenig zu tun. Denn der tags zuvor verkündete »freiwillige« Rücktritt von Staatschef Robert Mugabe, auf den Mnangagwa sich bezog, war nicht Folge einer Wahl. Statt dessen war er einzig der Tatsache geschuldet, dass das Militär in der Nacht zum 15. November mit Panzern vor der Präsidentenvilla aufgefahren war und Mugabe unter Hausarrest gestellt hatte. Wenn Gott also wirklich seine Finger im Spiel gehabt hätte, dann hätte der Allmächtige in Simbabwe ganz klassisch geputscht. Wahrschein...

Artikel-Länge: 17560 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €