08.12.2017 / Sport / Seite 16

Eishockey prekär

Wie der Traditionsklub Berliner ESC 07 in der vierten Eishockey-Liga um seine Existenz ringt

Oliver Rast

Detlef Wartenberg krümmt sich vor dem Mikro in der Sprecherkabine, seine Frau Monika tippt neben ihm in den Laptop. Keine Spielszene entgeht den beiden. Er gibt die Torschützen und Vorlagengeber über die Lautsprecheranlage bekannt, sie notiert akribisch Zwischenstände und Zeitstrafen für den Spielbericht. Es ist ein nasskalter Novemberabend in der viertklassigen Regionalliga Ost im Eishockey. Unweit des Berliner Olympiastadions in der Eissporthalle am Glockenturm spielt der ESC 07 gegen die Bombers aus Sachsen. Vollständig gesagt: der Eissport- und Schlittschuh-Club Berlin 2007 gegen die Bombers Bad Muskau, ein echtes Kellerduell.

Die Wartenbergs sind seit Jahrzehnten dem Berliner Eishockey verbunden. Er ist der Präsident des ESC 07, sie ist die Schatzmeisterin. In den unteren Ligen muss auch der Vorstand ran, um die Organisation eines Spieltags zu gewährleisten. Vor der Partie stehen beide unter Strom, als ich sie etwas fragen will, sagt Monika Warten...

Artikel-Länge: 5232 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe