08.12.2017 / Schwerpunkt / Seite 3

Spannen, spähen, wühlen: Beamte im Unterholz

Kristian Stemmler

Jan Hieber hat ein Gespür für Symbolik. Für ein Interview mit dem NDR Fernsehen positionierte sich der smarte Kriminaldirektor auf einem erhöhten Punkt der Halle, in der die von ihm geleitete Sonderkommission (Soko) »Schwarzer Block« ihre Büros hat. Was im Hintergrund zu sehen ist, dürfte manchem G-20-Gegner bei Ausstrahlung des Interviews am Dienstagabend bekannt vorgekommen sein – hier wurden festgenommene Aktivisten gedemütigt, misshandelt und in winzige Zellen gepfercht. Die frühere Lagerhalle diente der Polizei beim Gipfel als Gefangenensammelstelle (GeSa).

Eigentlich ist es konsequent, dass die S...

Artikel-Länge: 1917 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe