24.11.2017 / Thema / Seite 12

Gegen das Eiapopeia

Sein Werk wartet auf Fortsetzung – eine Rede zum Gedenken an den großen Wirtschaftswissenschaftler und Marxisten Jürgen Kuczynski

Georg Fülberth

Seit dem 14. Oktober 2017 erinnert in Wuppertal-Eberfeld in der Jaegerstraße 16 am Geburtshaus des Historikers und Wirtschaftswissenschaftlers eine Gedenktafel an Jürgen Kuczynski. Der Politikwissenschaftler Georg Fülberth hielt aus Anlass ihrer Enthüllung eine Rede, die im folgenden in gekürzter Form erscheint. (jW)

Zu den vielen Bonmots von Jürgen Kuczynski, die in Umlauf sind, gehört das folgende: »Wir sind doch alle nur Zaunkönige auf den Flügeln von Adlern.« Die Adler, auf deren Flügeln er sich als Zaunkönig sitzen sah, waren für ihn Marx und Engels: Voraussetzungen dafür, selbständig weiterzudenken. Er hatte aber noch eine andere großartige Startbedingung: das, was ihm seine Familie mitgab. Eine erstaunliche Familie des nicht nur materiellen, sondern auch des intellektuellen Großbürgertums. Ein Großvater war Bankier, der Vater der sehr geachtete Statistiker Robert René Kuczynski. Im Haus befand sich eine riesige, über Generationen angesammelte Bi...

Artikel-Länge: 24400 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe