14.11.2017 / Sport / Seite 16

Hauen und Stechen

Marek Lantz

Das Grand Hotel Abgrund der dritten Liga steht in Erfurt. Sportlich und tabellarisch steckt Rot-Weiß eh in der Krise, liegt man doch bereits mit Rückstand (wenn auch kleinem) auf dem letzten Platz. Allerdings dominiert aktuell vor allem das Hauen und Stechen im Osttraditionsverein die Schlagzeilen. Schon vor knapp zwei Wochen hatte der Aufsichtsrat um seinen Vorsitzenden Peter Kästner den immerhin über 12 Jahre amtierenden Präsidenten Rolf Rombach abgesetzt und an seiner Stelle Frank Nowag ernannt. Kurz darauf wurde zurückgerudert: »Die Vorwürfe gegen Rolf Rombach konnten ausgeräumt werden, die damit verbundene Kritik an ihm akzeptierte er«, vermeldete Kästner. Rombach behielt also seinen Posten. Am vergangenen Freitag stellte er ihn jedoch selbst zur Verfügung. Von »Profilierungsversuchen u...

Artikel-Länge: 2498 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe