14.11.2017 / Feuilleton / Seite 14

Nachschlag: Protestpartei SPD

Interview | Mo., 14.05 Uhr, DKultur

Die Schriftstellerin Juli Zeh hat am Montag dem Deutschlandfunk Kultur verraten, warum sie in die SPD eingetreten ist. Um nämlich all jenen den Stinkefinger zu zeigen, die glauben, den ignoranten Altparteien einen solchen entgegenstrecken zu können, indem sie etwa die AfD wählen. Ihr Eintritt bei den Sozen sei »schon fast...

Artikel-Länge: 1060 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe