Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
08.11.2017 / Sport / Seite 16

Superclásico!

André Dahlmeyer

Einen wunderschönen guten Morgen! Der 8. Spieltag der argentinischen Superliga verlief für die beiden Aufsteiger unterschiedlich. Die Chacarita Juniors fuhren mit dem 2:0 Heimsieg gegen Gimnasia (La Plata) den ersten Dreier ein. Die Argentinos Juniors, ein Verein, der (neben anderen) Spielergrößen wie Diego Maradona und Juan Román Riquelme hervorgebracht hat und früher als Talentschmiede der Hauptstadt galt, trat im Stadion Centenario von Quilmes bei Estudiantes (La Plata) an, wo das Team des ehemaligen ManU-Söldners und heutigen Präsidenten von Estudiantes, Juan Sebastián Verón, den Höhenflug der Gäste mit einem 1:0 Arbeitssieg vorläufig beendete. Der »Bicho« war mit zwei Niederlagen in die neu designte Liga gestartet, hatte anschließend jedoch 13 Punkte in fünf Spielen akkumuliert, versäumte den Sprung auf Rang 3, hält sich aber tapfer auf Rang 9 (von 28), während die Platenses, einer der Motoren der letzten Saison, sich derzeit mit Rang 15 begnügen müs...

Artikel-Länge: 3577 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.