75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.10.2017 / Feuilleton / Seite 14

Rotlicht: Parlament

Niklas Sandschnee

Im Jahr 2000 wurde im nördlichen Lichthof des Reichstagsgebäudes ein Kasten Kies mit dem Schriftzug »Der Bevölkerung« aufgestellt. Gedacht war diese »Kunst am Bau« – eine typische Verlegenheitsgeste zum Umgang mit dem Unbehagen, das sich im In- und Ausland mit der Wiedereinsetzung Berlins als Hauptstadt verband – als kritischer Kommentar zum Schriftzug »Dem deutschen Volke«, der an der Stirnseite des Gebäudes prangt. Ob man den Begriff »Volk« wirklich durch den der »Bevölkerung« ersetzen könne oder sogar müsse, war im Vorfeld recht lebhaft diskutiert worden. Was kaum jemand thematisiert hatte, war die eigentümliche grammatikalische Uneindeutigkeit: Übernahm der neue Schriftzug nun den obrigkeitsstaatlichen Dativ, nach dem das Volk doch dankbar sein solle, dass die Herrschaften ihm ein Parlament hinstellen (wenn sie es schon nicht hereinlassen), oder handelt es sich um einen selbstbewussteren Genitiv, in dem das Staatsvolk sich versichert, dass dieses Hohe...

Artikel-Länge: 3597 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €