75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.10.2017 / Kapital & Arbeit / Seite 9

»Gesetzfabrik« in Behördenvisier

Cum-ex-Affäre: Räume des Anwaltskonzerns Freshfields in Frankfurt durchsucht

Im Zuge der Aufarbeitung des Steuerskandal um mutmaßlich betrügerische Dividendengeschäfte ist die in Deutschland an fünf Standorten aktive Großkanzlei Freshfields ins Visier der Ermittler geraten. Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main durchsuchte vergangene Woche Räume von Freshfields Bruckhaus Deringer in der deutschen Finanzmetropole, wie die Personengesellschaft (LLP) nach britischem Recht mit Hauptsitz in London am Montag auf Anfrage mitteile. Zuvor hatte die Süddeutsche Zeitung darüber berichtet. Die Generalstaatsanwaltschaft wollte den Artikel nicht kommentieren.

Die Durchsuchung habe sich auf ein früheres Mandatsverhältnis bezogen, »welches die Beratung im Zusammenhang mit sogenannten Cum-ex-Geschäften zum Gegenstand hatte, die schon einige Jahre zurückliegen«, erklärte d...

Artikel-Länge: 2491 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €