Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. November 2020, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
10.10.2017 / Ausland / Seite 7

»Ruhe vor dem Sturm«

US-Präsident Trump will aggressive Gesamtstrategie gegen Iran ankündigen

Knut Mellenthin

Donald Trump bereitet eine gefährliche Verschärfung der Konfrontation mit dem Iran vor. Diese Absicht hegt der US-Präsident offenbar schon seit einigen Wochen, wie sie in die Praxis umgesetzt werden soll, hält er vorläufig noch geheim und beschränkt sich auf düstere Andeutungen. Ungesicherte Gerüchte besagen, dass Trump sich schon am heutigen Dienstag mit einer Fernsehansprache »an die Nation« wenden könnte. Aber theoretisch hat er für eine öffentliche Darlegung seiner Pläne noch bis Sonntag Zeit. Ein vom US-Kongress am 22. Mai 2015 beschlossenes Gesetz verpflichtet das US-Außenministerium, dem Parlament spätestens alle 90 Tage über den Status aller künftigen Abkommen mit dem Iran Bericht zu erstatten. Dabei sind zwei Fragen zu beantworten. Erstens: Erfüllt die Gegenseite ihre Verpflichtungen? Zweitens: Liegt es »im grundlegenden nationalen Interesse« der USA, sich weiterhin an die Vereinbarungen, insbesondere an die Suspendierung bestimmter Sanktionen, z...

Artikel-Länge: 4000 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!