Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Oktober 2020, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
09.10.2017 / Sport / Seite 16

Von Reißleinen und Sagenfiguren

Ein Rück- und ein letzter Ausblick auf die WM-Qualifikation der Concacaf-Mitglieder

André Dahlmeyer

Die Concacaf, die Nord-, mittelamerikanische und karibische Fußballkonföderation, begann mit der Qualifikation für die WM 2018 im März 2015, es beteiligten sich 35 Verbände. Schon in den ersten Play-offs kam es zu dramatischen Begegnungen, so traf etwa die Auswahl von St. Kitts und Nevis auf die der Turks- und Caicosinseln. Da erstere 1997 schon einmal Vizemeister der Karibik war, während letzterer in ihrer gesamten Länderspielgeschichte erst drei Siege gelangen (gegen die Kaimaninseln, St. Lucia und die Britischen Jungferninseln), war St. Kitts und Nevis irgendwie favorisiert und münzte dieses Privileg in zwei Spielen insgesamt schamlos in ein 12:4 um.

Ein Fauxpas unterlief indes der Auswahl von Barbados in der zweiten Runde der Play-offs. Nach einem 2:0-Erfolg im Hinspiel gegen die niederländische Kolonie Aruba gewannen die Barbadischen auch den Rückkampf mit 1:0. Das Match wurde jedoch am grünen Tisch der FIFA mit 0:3 gewertet, weil der Inselstaat unge...

Artikel-Länge: 4116 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €