75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.10.2017 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Wohnungsnot trifft »Mittelschicht«

Bericht: In Berlin geht der Anteil geförderter Quartiere zurück, statt zu wachsen

Berlin ist ein sozialer Brennpunkt der Republik. Eines der größten Probleme ist es, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Das will der Senat aus SPD, Linken und Grünen ändern. Bei der Realisierung indes sind die drei Parteien erfolglos. Das beweist auch ein neuer Alarmruf aus der Senatsverwaltung von Mitte September, der am Donnerstag vom Berliner Tagesspiegel thematisiert wurde: Die Zahl der öffentlich geförderten Wohnungen wachse nicht, sondern sinke dramatisch.

Das könnte Tausende Mieter in wirtschaftliche Not stürzen, kommentiert das Blatt. Wenn die Fristen für die Mietpreisbindung von Sozialbauten ausliefen, dürften Hauseigentümer kräftig zulangen. Allein 2016 seien 8.718 Wohnungen wegen ausgelaufener Bindung aus d...

Artikel-Länge: 2260 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €