75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.09.2017 / Inland / Seite 8

»Facebook will Markt in der Türkei erhalten«

Die Zensurpraktiken der Plattform nehmen zu. Wo sie nicht löscht, greift die Polizei ein. Ein Gespräch mit Kerem Schamberger

Kevin Hoffmann

Seit Jahren berichten Sie auf einem Blog und Ihrer Facebook-Seite über die Entwicklungen der kurdischen Freiheitsbewegung. Facebook hat daraufhin mehrfach Ihre Seite gesperrt, mit welcher Begründung?

Die Begründung war immer, dass ich gegen die sogenannten Gemeinschaftsstandards des Konzerns verstoßen haben soll. Wenn man sich diese aber anschaut, wird nicht ersichtlich, wie ich sie verletzt haben soll. Es wird aber klar, dass dahinter Profitinteressen stehen. Die türkische Regierung soll von Kritik ausgenommen werden, es sollen keine »prokurdischen« Inhalte geteilt werden, und im Gegenzug kann Facebook ohne Behinderungen in der Türkei operieren und den dortigen Markt bedienen, der sehr groß ist. Ich gehe davon aus, dass diese Sperrungen direkt von Facebook ausgehen. Es gibt ja in der letzten Zeit zahlreiche Berichte über die eingerichteten Löschzentren des Konzerns in Berlin und Essen. Über türkische Standorte von solchen Zentren wissen wir bisher nic...

Artikel-Länge: 4043 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €