75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.09.2017 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Neuer Rüstungsriese

Italienische und französische Marinewerften Fincantieri und STX France schließen sich zusammen. Deutsche Konkurrenz abgehängt

Jörg Kronauer

Italien und Frankreich haben mit dem Aufbau des schon seit Jahren diskutierten europäischen Werftenverbundes begonnen. Dies wurde am Mittwoch abend bei einem Treffen des italienischen Premierministers Paolo Gentiloni und des französischen Präsidenten Emmanuel Macron in Lyon bestätigt. Demnach wird die italienische Fincantieri, die schon heute mit einem Jahresumsatz von rund 4,5 Milliarden Euro der größte europäische Schiffbauer ist, 51 Prozent von STX France übernehmen. STX France wiederum ist mit einem Jahresumsatz von zwei Milliarden Euro die Nummer zwei der Branche in Frankreich. Das Unternehmen hat strategisch eine besondere Bedeutung für Paris, weil seine Werft in St. Nazaire an der Atlantikküste die einzige im Land ist, die über ein gewaltiges Trockendock für Flugzeugträger und andere außergewöhnlich große Kriegsschiffe verfügt. Nicht zuletzt deshalb hat sich der französische Staat, der ohnehin mit rund einem Drittel an STX France beteiligt ist, so ...

Artikel-Länge: 5185 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €