75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.09.2017 / Ansichten / Seite 8

Abzug statt Umzug!

Bundeswehr im Anti-IS-Einsatz. Gastkommentar

Alexander Neu

Der Umzug der Bundeswehr vom Luftwaffenstützpunkt im türkischen Incirlik ins jordanische Al-Asrak ist fast abgeschlossen. Dies war unumgänglich und längst überfällig. Präsident Erdogan hat die Bundesregierung wiederholt vorgeführt, hat eskaliert und die Türkei weiter in Richtung einer autokratischen Herrschaft entwickelt. Die Bundesregierung hat sich die Bedingungen, unter denen Bundestagsabgeordnete deutsche Soldaten in der Türkei besuchen dürfen, von Erdogan diktieren lassen. Damit ist nun Schluss – zumindest was Incirlik betrifft, nicht jedoch in Konya. In Konya sind deutsche Soldaten im Rahmen des AWACS-Einsatzes.

Mit dem Umzug auf den Stützpunkt Al-Asrak in Jordanien wird allerdings nur ein Übel gegen ein anderes getauscht. Jordanien weigert sich bis zum heutigen Tag, ein Abkommen mit der Bundesregierung zu unterzeichnen, welches den dort stationierten Soldaten der Bundeswehr Immunität vor Strafverfo...

Artikel-Länge: 2845 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €