1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Juni 2021, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
27.09.2017 / Schwerpunkt / Seite 3

»Das Unmögliche geschafft«

In Leipzig hat Die Linke erstmals ein Direktmandat in Sachsen geholt. Ein Gespräch mit Adam Bednarsky

Markus Bernhardt

Ihr Parteifreund Sören Pellmann, der im Wahlkreis Leipzig II zur Bundestagswahl angetreten ist, hat am Sonntag das einzige Direktmandat für Ihre Partei in Sachsen ergattert. Wie erklären Sie sich diesen Erfolg?

Da fließen viele Ursachen zusammen. Mit Sören Pellmann im Süden und Franziska Riekewald im Norden haben wir für unsere beiden Leipziger Bundestagswahlkreise jüngere und stadtweit anerkannte Mitglieder des Stadtrates nominiert, die zugleich mitten im Berufsleben stehen. Als Förderschullehrer in einem sozialen Brennpunkt im Leipziger Norden erlebt Sören jeden Tag, was Bildungs- und Kinderarmut bedeutet. Mit ihm und seinem Team haben wir als Stadtverband gemeinsam über Monate einen sehr dynamischen und höchst offensiven Wahlkampf geführt, der zunächst unter dem Motto »Sachsen: Siehst Du auch schwarz?« stand und in dem Hashtag-Slogan gipfelte »#CDUMandatAbnehmen«. Wir wollten die Kannibalisierung im Mitte-links-Spektrum zumindest bei der Vergabe der Er...

Artikel-Länge: 4168 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €