Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Februar 2019, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
15.09.2017 / Kapital & Arbeit / Seite 9

VW zurück in die Garage

In China muss der Autobauer fünf Millionen Fahrzeuge zurückholen. Dieselabsatz rückläufig

Schlechte Neuigkeiten für die Bundeskanzlerin: Angela Merkel (CDU) warb am Donnerstag bei der Eröffnung der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main fleißig für Dieselmotoren. Es führe kein Weg daran vorbei: »Noch auf Jahrzehnte« würden effiziente und sparsame Verbrennungsmotoren gebraucht. Verkaufen lassen sich die Fahrzeuge mit Selbstzünder jedoch immer weniger gut.

Im August stiegen zwar die Neuzulassungen aller Pkw um 5,6 Prozent, wie der Europäische Automobilherstellerverband (ACEA) am Donnerstag in Brüssel mitteilte. Jedoch sank der Anteil der Dieselfabrikate auf den fünf größten EU-Absatzmärkten – Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien – insgesamt um knapp sieben Pr...

Artikel-Länge: 2268 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €