75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.09.2002 / Ansichten / Seite 4

»Unverantwortlich und völlig undurchdacht«

Der PDS-Bundestagsabgeordnete Winfried Wolf sprach mit jW über Schröder, Einknicken und Knackpunkte sowie über peinliche Wahlplakate

Rainer Balcerowiak und Wolfgang Pomrehn
Winfried Wolf ist Journalist, hat zahlreiche Sachbücher veröffentlicht (zuletzt »Afghanistan, der Krieg und die Neue Weltordnung«) und sitzt seit 1994 für die PDS im Bundestag. Er gehört darüber hinaus zu den Autoren eines alternativen Programmentwurfs, der allerdings nicht die Gnade der PDS-Führung fand. Zu den Bundestagswahlen am 22. September tritt Wolf erneut auf  Platz 1 der baden-württembergischen PDS-Landesliste an.

F: Seit Wochen erhalten die Wähler von der PDS verwirrende Signale. Als was tritt die PDS denn nun zur Bundestagswahl an? Als sozialistische Opposition oder als Regierungspartei im Wartestand?

Ich glaube, wenn man den einen oder anderen aus der PDS-Führung unter vier Augen fragen würde, bekäme man wahrscheinlich zur Antwort, daß man sich als Regierungspartei im Wartestand sieht. Ich halte das aber erstens für unrealistisch und zweitens für nicht wünschenswert. Realistisch ist hingegen, daß die PDS als linke Opposition in den B...

Artikel-Länge: 12937 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €