75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.09.2017 / Feuilleton / Seite 11

Kesse Hektik

Walter Becker, die eine Hälfte von Steely Dan, ist tot

Thomas Grossman

Steely Dan, das war für die Hamburger Musikzeitschtrift Sounds »die definitive Großstadtmusik«, damals in den goldenen Siebzigern der Woody-Allen-Filme, der marxistisch orientierten Literaturwissenschaft und der verbesserten Gastronomie.

»Die Musiktradition, die Steely Dan repräsentiert, ist gewiss eine mehr zerebrale und intellektuelle, aber auch eine sehr schöne. Sie haben eindeutig eine Liebe für Schönheit«, erklärte der Musiker Moby 2001 in seiner Laudatio anlässlich der Aufnahme der Band Steely Dan in die Rock and Roll Hall of Fame.

Am Sonntag ist Walter Becker, die eine Hälfte von Steely Dan in Maui (USA-Staat Hawaii) im Alter von 67 Jahren gestorben. Die Ursache seines Todes wurde nicht genannt. Becker hatte bereits bei einigen Konzerten der Gruppe im Juli gefehlt. Er war Gitarrist und Bassist der Band Steely Dan, die er gemeinsam mit dem Keyboarder und Sänger Donald Fagen 1972 gegründet hatte. Dieser erklärte nun: »Walter Becker war brillant, ein ...

Artikel-Länge: 3495 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €