Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Freitag, 5. Juni 2020, Nr. 129
Die junge Welt wird von 2301 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
31.08.2017 / Sport / Seite 16

Alles nicht so schlimm

Der Vorstand der Nationalen Antidopingagentur, Lars Mortsiefer, weist Kritik an ungenügenden Kontrollen zurück

Bonn/Berlin. Die Nationale Antidopingagentur (NADA) hat Kritik an der gegenwärtigen Doping-Bekämpfung zurückgewiesen, die im Zuge der Veröffentlichung der jüngsten Dopingstudie aufgekommen sind. Laut dieser sollen 40 Prozent aller Leichtathleten bei der WM 2011 in Daegu/Südkorea gedopt gewesen sein. Perikles Simon, Koautor der Studie, hatte in der FAZ die Strukturen im deutschen Antidopingkampf angeprangert.

»Wir sehen nicht alles so schwarz wie Herr Simon«, sagte NADA-Vorstand Lars Mortsiefer dem sid: »Es hat sich in den letzten Jahren im Dopingkampf einiges getan, vor allem was Transparenz und Unabhängigkeit einzelner Einrichtungen angeht. Es ist kein Gemauschel der Verbände mehr«. Auch Simons Kritik am Bund, der zwar ...

Artikel-Länge: 2280 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €