jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
12.09.2002 / Feuilleton / Seite 13

Schweigen ist Öl

Aus der Reihe »Was zu beweisen war« und andere Feuilleton-Neuheiten

P.E.N. ohne Charta

Unter dem Vorwurf, er habe für das MfS gearbeitet, wurde der Schriftsteller Erich Köhler Anfang des Jahres aus dem deutschen P.E.N. ausgeschlossen. Nun hat er einen offenen Brief an den P.E.N.-Vorstand verfaßt, in dem er erklärt: »Ich habe weder in Wort, Schrift noch Handlung gegen die P.E.N.-Charta verstoßen. Gegen mich erhobene Anschuldigungen sind politisch-kasuistisch, und somit unwahr. Rufmord, Verfolgung in McCarthy-Manier, Ausschluß, gedeckt durch nach wie vor einseitig eröffnete Aktenlagen, verstoßen selber gegen die P.E.N.-Charta. Ich hatte kein faires Ausschlußverfahren. Die Beistellung eines Verteidigers, wie sie selbst jedem Kriminellen zusteht, wurde mir verweigert (...). Ich bestehe auf Wiederaufnahme des Ausschlußverfahrens, Wie...

Artikel-Länge: 2419 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €