Gegründet 1947 Dienstag, 26. März 2019, Nr. 72
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
26.08.2017 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Wenn das Merkel wüsste

Zu jW vom 15. August: »Milizen drohen ­Helfern«

Auf dem Vorblatt einer mittelalterlichen Versnovelle mit dem Titel »Der Welt Lohn« ist auf einem Kupferstich eine schöne und begehrenswerte Frau zu sehen. Von vorne, ihre Rückansicht findet sich darunter und zeigt einen von Maden, Blattern und Geschwüren zersetzten Körper. Das ist eben das doppelte Antlitz der »Frau Welt«. An dieses Bild muss ich denken, wenn ich die Merkelsche Flüchtlingspolitik betrachte: Willkommenskultur die Vorderansicht, immer noch hochgelobt von Menschen guten Glaubens, jedenfalls als hehr und edel verehrt von Minnesängern der Humanität, bestgehasst von wutverzerrten Xenophoben, die den »volkseigenen« Genpool namens Michel gegen den »Tsunami der Asylantenflut« namens Ali (…) glauben schützen zu müssen. Nach all dem Unrecht – gemessen an der Grundgesetz-Formulierung: »Politisch Verfolgte genießen Asyl« – wie Asylbewerberleistungsgesetz, Asylverfahrensbeschleunigu...

Artikel-Länge: 5846 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €