Gegründet 1947 Mittwoch, 27. März 2019, Nr. 73
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
26.08.2017 / Ansichten / Seite 8

Rotzblage des Tages: Eigentümer von dm

Simon Zeise

Er ist nicht alt genug zum Einkaufen, dafür gehört ihm bereits der Laden. Ein Jugendlicher verfügt über die Hälfte der Drogeriekette dm, berichtete die Wirtschaftswoche am Freitag. Wie hat der Minientrepreneur das geschafft? Immerhin kann er 50 Prozent der europaweit gestreuten 3.300 Filialen sein eigen nennen. Rund 28.000 Beschäftigte hören auf das Kommando eines nörgelnden Pubertierenden? Ist er ein Sparfuchs, der Kleine? Hat er Zeitungen ausgefahren, bis zum Umkippen? Oder hat er auf dem Schulhof in den unteren Klassen Mitschüler erpresst?

Nein, Filius wurde schlichtweg mit dem goldenen Löffel im Mu...

Artikel-Länge: 1919 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €