19.08.2017 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Jennys Baby

Annette Riemer

Jenny muss früh raus. Viel früher als die meisten. Und auch sonntags. Weil ihr die blöde Kaminski immer die Frühschichten reindrückt. Die ist nämlich eifersüchtig, das weiß Jenny genau und denkt es sich jedes Mal, wenn sie mit dem Rad durch die noch dunkle Stadt fährt. Denn Jenny hat ein Baby und die Kaminski nicht. Sie hätte gern eins, aber sie kann keine kriegen, hat Ramona gesagt. Und die muss es schließlich wissen, weil sie doch immer die Mittelschicht mit der Kaminski hat.

Und weil Jenny also ein Kind und immer die Frühschicht hat, hat sie auch ein Problem. Als sie noch draußen im Gewerbegebiet gearbeitet hat, war das ein ganz einfach zu lösendes Problem, da lag der Kindergarten noch auf dem Weg. Aber seit Jenny in der Filiale am Markt ist und immer die Frühschichten abbekommt, ist es schwieriger geworden. Jenny muss noch viel früher raus. Die Kleine ist dann noch nicht richtig wach und flennt und ist oft maulig. So durch den Wind muss Jenny ihren Sc...

Artikel-Länge: 17912 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe