3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.08.2017 / Ausland / Seite 6

Willkommene Partner

Linke Regierungen in Lateinamerika setzen auf Hilfe aus China und Russland

Volker Hermsdorf

Die jüngsten Interventionsdrohungen von US-Präsident Donald Trump und seines Vizes Michael »Mike« Pence gegen Venezuela beschleunigen in Lateinamerika die Suche nach gewichtigen Bündnispartnern. Vor allem linke Regierungen bemühen sich verstärkt um eine strategische Partnerschaft mit Russland und China, mit der die Unabhängigkeit ihrer Länder gegen die Übermacht der Vereinigten Staaten gesichert werden soll. Für Moskau und Beijing ist die Region wegen ihrer Rohstoffe, als Handelspartner und aufgrund ihrer geostrategischen Position interessant.

Am Mittwoch traten Boliviens Außenminister Fernando Huanacuni und sein russischer Amtskollege Sergej Lawrow in Moskau nach einem längeren Gespräch sichtlich zufrieden vor die Presse. Beiden Seiten gehe es um »die umfassende Erweiterung der Partnerschaft in allen Bereichen«, erklärte Lawrow. »Unsere wirtschaftlichen Beziehungen haben ein gewaltiges Potential.« Konkret solle die Zusammenarbeit bei der Gewinnung und Ve...

Artikel-Länge: 4533 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!