Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Dienstag, 4. Oktober 2022, Nr. 230
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
10.08.2017 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Zu jW vom 29./30. Juli: »Schelle für ­Schwarz-Grün«

Ich würde mir mal eine etwas tiefgründigere Untersuchung der sogenannten Abgasmanipulationen, der Dieselkrise etc. wünschen. Dabei wäre es schön, wenn Ihr folgende Gesichtspunkte berücksichtigen könntet: 1) Verquickungen zwischen deutscher Autoindustrie und Regierung (früher hieß das mal »Stamokap« – die Ergrauten werden das noch wissen), 2) Konkurrenzkampf zwischen deutscher und US-Autoindustrie (die deutschen Dieselstinker haben den Ami-Benzinfressern immer mehr Marktanteile abgejagt), 3) die USA sind wirtschaftlich in der Defensive, die BRD ist auf dem Vormarsch, wichtigster und profitabelster Industriezweig ist – genau! 4) Toyota hat kaum Diesel im Programm – und sponsert die sogenannte Umwelthilfe (deren Boss sich auch noch im Hybrid-»Prius« filmen lässt ...), die das ganze Theater erst losgetreten hat. Wer war gleich noch mal Hauptkonkurrent von VW auf dem Weltmarkt? Ach ja, die Tesla-Anteile hat T...

Artikel-Länge: 5837 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €