08.08.2017 / Ausland / Seite 7

Gedämpfte Stimmung

In Manila begeht das südostasiatische Staatenbündnis ASEAN den 50. Jahrestag seiner Gründung inmitten virulenter Regionalkonflikte

Rainer Werning

Am heutigen Dienstag jährt sich der Gründungstag der Vereinigung südostasiatischer Nationen (ASEAN) zum 50. Mal. Turnusmäßig sind die Philippinen Gastgeber der verschiedenen diesjährigen Ministertreffen der ASEAN. In Manilas ausladendem Philippine International Convention Center, das 1976 als erstes gigantisches Tagungszentrum seiner Art in der Region eröffnet worden war, mochte allerdings Feierlaune nicht aufkommen. Am Wochenende, als die ASEAN-Außenminister unter der Leitung ihres philippinischen Gastgebers Alan Peter Cayetano mit dem chinesischen Amtskollegen Wang Yi zusammentrafen, überwog eine verhalten skeptische Stimmung.

Seit Jahren herrscht Streit zwischen dem Staatenbund und der Volksrepublik. Es geht um Besitzansprüche im Südchinesischen Meer, das in philippinischen Atlanten mittlerweile als Westphilippinisches Meer verzeichnet ist. Im Gegensatz zu vergangenen Treffen dieser Art gab es am Wochenende dennoch einen Silberstreif am Horizont. China...

Artikel-Länge: 3894 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe