Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
07.08.2017 / Feuilleton / Seite 11

Unter Kuhbäuche geduckt

Alltag einer Outlaw-Gemeinschaft: Der englische Kinofilm »Das Gesetz der Familie«

André Weikard

Wir hatten so einen in unserer Klasse. Einen, der selten zur Schule kam und häufiger mit blauen Flecken, der schwielige Hände hatte und von den Brüdern mit dem Hänger geholt wurde zum Schrottsammeln. Ein Telefon hatte die Familie nicht. Einmal haben wir uns geprügelt. So sehr bin ich nie wieder gebissen und gekratzt worden. Irgendwann kam er nicht mehr.

Vom Alltag einer Outlaw-Familie am Rande der englischen Grafschaft Gloucestershire erzählt das Spielfilmdebüt von Adam Smith, dem Regisseur einiger Folgen der britischen Teenager-Serie »Skins« (2007-2013). Alltag heißt in diesem Fall: nächtliche Raubzüge, Verfolgungsjagden mit Polizei und Feuerlöscher, die im Lagerfeuer explodieren. Die »Cutler-Gang« lebt seit Generationen in Campingwagen. Clan-Oberhaupt Colby (Brendan Gleeson) hält die Erde für eine Scheibe, weil er auch auf dem höchsten Baum nichts davon sehen konnte, dass sie krumm sei. Sein Sohn Chad (Michael Fassbender) kann weder lesen noch schreiben...

Artikel-Länge: 3288 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €