75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.07.2017 / Antifa / Seite 15

»Ade, du Schöne«

Diether Dehms Partisanenroman »Bella Ciao« gibt es jetzt als Hörbuch, gelesen von Peter Sodann

Gerhard Feldbauer

»An ihrer Schulter, da wird es hell schon

Oh bella ciao, bella ciao, bella ciao, ciao, ciao.

Es war so warm hier, an deinem Arm hier

Da draußen werd’ ich bald schon friern ...

Sah Blut an Hütten, sah Frauen bitten

Oh bella ciao ...

Den kleinen Luca, der vierzehn Jahr’ war

Ich hab’ zu lang nur zugesehn...«

Ade, du Schöne, Ade, meine Liebe, das sagt, dass es »etwas Schreckliches ist, früh aufzustehen, eine schöne Frau zu verlassen und sich irgendwo eine Kugel einzufangen«. Aber auch, dass es nicht anders geht, wenn man das Leben liebt, für das Menschliche einsteht. Das auch in anderen Fassungen existierende Volks-, Liebes- und Kampflied der Partisanen steht im Mittelpunkt des vor zehn Jahren bei Das Neue Berlin erschienenen Erfolgsromans von Diether Dehm über die »Resistenza« (Taschenbuchausgabe 2017), der jetzt als Hörbuch vorliegt. Den Text liest Peter Sodann, »Bella Ciao« singt Konstantin Wecker.

Dehm erzählt von der Liebe zwischen Anna, der Partisanin a...

Artikel-Länge: 4569 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €