3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
03.09.2002 / Inland / Seite 5

Bleiberecht statt Abschiebung

Flüchtlingskarawane unterstützt Roma aus Jugoslawien im Kampf um gesicherten Aufenthaltsstatus

Birgit Gärtner

Rund 500 Roma aus Nordrhein-Westfalen waren Ende April aus Protest gegen ihre drohende Abschiebung in das ehemalige Jugoslawien zu einer Karawane durch Städte der BRD aufgebrochen. In dem vom Krieg zerstörten Land hätten sie weder eine Existenzgrundlage noch eine Lebensperspektive. Trotzdem beschloß die Bundesinnenministerkonferenz am 6. Juni 2002, mehr als 50000 Bürgerkriegsflüchtlinge aus dem ehemaligen Jugoslawien, 80 Prozent davon Roma, abzuschieben. Pro Monat sollen etwa 70 bis 80 Menschen abgeschoben werden. Laut der Roma-Organisation Centre of Integration, Affirmation and Emancipation (C.I.A.E.) sind es bereits jetzt monatlich mindestens doppelt so viele. Mit ihrem Protest wollen die Roma ein dauerhaftes Bleiberecht in der BRD durchsetzen. »Schließlich war die BRD ja an der Zerstörung unseres Heimatlandes maßgeblich beteiligt«, so der Vorsitzende der C.I.A.E., Dzoni Sichelschmidt, gegenüber jW. »Also trägt die Bundesregierung auch die Mitverantwort...

Artikel-Länge: 3326 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!