18.07.2017 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Azubis im Osten erhalten weniger Geld

Hans-Böckler-Stiftung macht große regionale Unterschiede bei den Ausbildungsvergütungen aus

Johannes Supe

Die Ausbildungsvergütungen, die Azubis vom Lehrbetrieb erhalten, unterscheiden sich in der Bundesrepublik drastisch. Das hat die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung am vergangenen Freitag mitgeteilt. Dieselbe Ausbildung werde demnach je nach Region besser oder schlechter vergütet, die Unterschiede würden sich auf bis zu 299 Euro im Monat belaufen.

»In der Gruppe mit den niedrigsten Ausbildungsvergütungen mit Beträgen von weniger als 700 E...

Artikel-Länge: 1430 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe