75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.07.2017 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

30 Stunden Schlafentzug

Zu jW vom 10. Juli: »Knäckebrot, Wasser und drei Quadratmeter«

In der Gesa (Gefangenensammelstelle, jW), in der ich über 48 Stunden war, fand ich die Lebendkontrolle am schlimmsten. Die Wärter sind angewiesen, alle halbe Stunde zu prüfen, ob man noch lebt. Dies geschah meist durch lautes Auftreten der Türverriegelung, und dann musste man, wenn man gerade schlafen wollte, den Arm heben oder den eigenen Namen nennen. Schlafen war dadurch nicht möglich, so dass ich nach knapp 30 Stunden Schlafentzug endlich meinen Richtertermin hatte und in die JVA durfte. Damit ich um acht Uhr bei der Arbeit sein konnte, wurde ich morgens schon um vier statt um sechs Uhr freigelassen.

Dario P., per E-Mail

Danke für den Mut!

Zu jW vom 10. Juli: »Wessen Gewalt?«

(…) Der G-20-Gipfel zeigt, wie zerrissen die Kapitalmächte sind – trotz einiger Übereinstimmungen, wenn es um Profite ging. Auf der einen Seite diese Mächtigen. Auf der anderen Seite friedliche...

Artikel-Länge: 5607 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk