Gegründet 1947 Sa. / So., 29. Februar / 1. März 2020, Nr. 51
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
08.07.2017 / Ansichten / Seite 8

Brechmittel des Tages: »Global-Citizen-Festival«

Kristian Stemmler

Wenn es einen Gott gäbe und der Gerechtigkeitssinn besäße oder zumindest rachsüchtig wäre, dann hätte er am Donnerstag abend einen Blitz auf die »Barclay-Card-Arena« in Hamburg geschleudert. Was beim »Global-Citizen-Festival« in der Konzerthalle – von den Medien quasi als Samaritermeeting gefeiert – zusammengelogen und -geheuchelt wurde, dürfte das Konto der Menschheit an Übertretungen des achten Gebots (Du sollst nicht falsch Zeugnis reden) weit überzogen haben.

Schon die Behauptung der Organisatoren, das Festival helfe, Armut, Hunger und andere Geißeln der Menschheit zu beseitig...

Artikel-Länge: 1849 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €