75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.07.2017 / Feuilleton / Seite 11

Störung des Zusammenlebens

In der Berliner St.-Matthäus-Kirche stellen die britischen Atheisten Gilbert & George ihre »Sündenbockbilder« aus

Matthias Reichelt

Mit ihren perfekt sitzenden Tweed-Anzügen wirken Gilbert & George, das seit 50 Jahren bekannte Künstlerpaar, wie die netten Herren von nebenan, höflich, adrett und distinguiert. In ihrer Kunst dagegen geht es um Sex, Körpersäfte, Freiheit und Unterdrückung. Gilbert Prousch und George Passmore sind politische Künstler, bekennende Atheisten und Anhänger der Aufklärung. Seit Ende der 60er agieren sie nicht nur als performative Kunstfiguren, als »lebende Skulpturen«, sondern leben offen als schwules Paar zusammen und avancierten zum vielleicht nachhaltigsten Aushängeschild britischer Gegenwartskunst.

Nun stellen die beiden trotz ihrer säkularen Haltung im Rahmen der Ausstellung »Luther und die Avantgarde«, die in den Wittenberg, Berlin und Kassel zu sehen ist, in einer evangelischen Kirche aus: in der St.-Matthäus-Kirche auf dem Berliner Kulturforum nahe dem Potsdamer Platz. Deren Fenster sind nun verbaut, mit 24 aufmontierten Tableaus, die fotobasierte un...

Artikel-Länge: 5203 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €