75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.07.2017 / Schwerpunkt / Seite 3

Trotz Schikanen beim Gipfel

G-20-Sonderzug aus Basel erreicht Hamburg. Großer Bahnhof an den Zwischenstationen

Henning von Stoltzenberg

Der letzte Zwischenstopp in Dortmund am frühen Mittwoch morgen: Voller Erwartungen stiegen noch etwa 50 Aktivisten zu. Die letzte Etappe des Sonderzugs stand bevor, der Großteil der Reisenden schläft. Mit etwa zwei Stunden Verspätung soll der Zug in Hamburg eintreffen. In Basel, Stuttgart, Heidelberg und Frankfurt war er bereits lautstark empfangen, waren die abreisenden Gipfelgegner mit Transparenten und kleinem Feuerwerk verabschiedet worden.

Wie erwartet, hatte es sich die Polizei nicht nehmen lassen, den Zug noch vor Basel zu stoppen und mit Spürhunden zu durchsuchen. In Basel selbst waren die Kontrollen offenbar ganz bewusst in die Länge gezogen worden. Zehn Mitreisende wurden geschlagene drei Stunden lang durchsucht, einige durften letztlich nicht mitfahren. Nach Absprache mit den von den Einschüchterungsversuchen Betroffenen hatte der Sonderzug schließlich seinen Weg fortgesetzt. Sie werden andere Wege finden, um an den Protesten teilzunehmen, waren...

Artikel-Länge: 3472 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €