75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.07.2017 / Ausland / Seite 6

Abgeordnete verhaftet

Israel geht mit Razzien und Festnahmen gegen linke Volksfront zur Befreiung Palästinas vor

Gerrit Hoekman

Am vergangenen Sonntag rückte die israelische Armee auf der Westbank zu einer großangelegten Razzia gegen führende Kader der marxistischen Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP) aus. In Ramallah nahmen die Soldaten das Politbüromitglied Khalida Dscharar fest und missachteten dabei die Immunität der Parlamentsabgeordneten. Das meldete die palästinensische Nachrichtenagentur Maan.

Neben Dscharar wurden im Umland von Ramallah auch die Vorsitzende der Union der Palästinensischen Frauenkomitees, Khitam Saafin, und der hohe Parteifunktionär Ihab Massud verhaftet, wie die PFLP in einem Statement am Sonntag mitteilte. Massud war erst im Februar aus der Haft entlassen worden – nach 16 Jahren hinter Gittern. Neben den drei prominenten Politikern sind offenbar noch weitere Aktivisten in Gewahrsam genommen worden. Nach Angaben der PFLP-nahen Organisation Addameer, die Gefangene unterstützt, handelt es sich um insgesamt elf Personen.

Israel wirft den Festgenommenen ...

Artikel-Länge: 3188 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €